Direkt zum Inhalt

Der DVT vertritt die deutschen Ingenieurinteressen in der FEANI, der europäischen weltweiten Vereinigung der Ingenieursverbände, und der WFEO, der weltweiten Vereinigung der Ingenieursverbände.

Der DVT setzt sich für die länderübergreifende Anerkennung technisch-wissenschaftlicher Berufsqualifikationen ein.

Die gemeinnützigen Mitglieder des DVT repräsentieren das gesamte Feld der Technik- und Naturwissenschaften in der deutschen Wirtschaft und Wissenschaft.