Zum Inhalt springen

Nationale und Europäische Kontrollausschüsse

Nationaler Kontrollausschuss

Die Nationalen Kontrollausschüsse (National Monitoring Committee - NMC) der FEANI übernehmen folgende Funktion:

  • Aktualisierung und Pflege der nationalen Sektion der European Engineering Education Database (EEED)
  • Transparente Weitergaben von Informationen zur Struktur und den Standards der Studiengänge Prüfung und Bewertung neuer oder geänderter Studiengänge
  • Meldung von Änderungen und Neuaufnahmen bis zum 01.01. eines Jahres an das Generalsekretariat
  • Prüfung und Bewertung von in Ingenieurtätigkeiten erworbener Berufserfahrung bei Anträgen auf Verleihung des Titels EUR ING

In Deutschland wird die Rolle des Nationalen Kontrollausschusses durch den DVT wahrgenommen. Die Ernennung der Mitglieder des NMC wird durch den DVT vorgenommen. Das Gremium setzt sich aus Vertretern der Mitgliedsvereinigungen des DVT, aus der Wirtschaft sowie dem Bildungssektor zusammen.

Weitere Informationen und Auskünfte über die akkreditierten Studiengänge erhalten Sie in der Geschäftsstelle des DVT.

Europäischer Kontrollausschuss

Der Europäische Kontrollausschuss (European Monitoring Committee - EMC) setzt sich aus Vertretern und Experten aus den verschiedenen Bereichen des Bildungssystems für Ingenieurswissenschaften zusammen.