Zum Inhalt springen

European Engineering Education Database (EEED)

Der Europäische Dachverband der Nationalen Ingenieurverbände (FEANI) unterhält eine Datenbank, die alle für die Ingenieurausbildung relevanten Hochschulen in den Mitgliedsländern der FEANI auflistet und überdies alle von der FEANI anerkannten Ingenieurstudiengänge an diesen Hochschulen enthält. Ein Eintrag in der European Engineering Education Database (EEED) ist die Voraussetzung für die Vergabe des EUR ING Titels.

Die Datenbank wird ständig erweitert und aktualisiert. Die Nationalen Mitgliedsorganisationen leiten Institutionen und Studiengänge zur Prüfung an die FEANI in Brüssel weiter. Die finale Entscheidung über die Aufnahme in die EEED liegt beim European Monitoring Committee (EMC) der FEANI und unterliegt den "FEANI EEED Procedures to analyse proposals from National Members".

Seit Februar 2007 werden Studiengänge, denen im Rahmen der Akkreditierung das EUR ACE Label verliehen wurde, automatisch in die EEED aufgenommen.

Die EEED umfasst:

  • Eine Kurzbeschreibung der Ingenieurausbildung im jeweiligen Land.
  • Die Namen der anerkannten Hochschulen und Studiengänge (Namen der Hochschulen in Landessprache und Englisch, Namen der Studiengänge nur in FEANI-Sprachen EN, FR, DE).
  • Akademischer Abschlussgrad in Landessprache (vollständig und abgekürzt).
  • Regelstudienzeit wie im "EUR ING Guide" definiert (B+U+T).
  • Hinweise zu wichtigen Veränderungen (Zusammenschlüsse von Hochschulen, Auslaufen von Studiengängen).

Aufgrund ihrer Anerkennung durch allen Mitgliedsorganisationen der FEANI, ist die Datenbank eine maßgebliche und verlässliche Quelle bezüglich nationaler Ingenieurausbildungssysteme und den dafür zuständigen Institutionen. Die EEED wird von vielen Unternehmen aus dem Ingenieurbereich z. B. im Rahmen von Bewerbungsprozessen herangezogen.

Sollte eine am EUR ING interessierte Person sich vor der Antragstellung informieren möchten, ob die eigene Hochschule bzw. der eigene Abschluss von der FEANI anerkannt wurde, sollte sie sich direkt an die Nationale Mitgliedsorganisation wenden.

Eine entsprechende Liste finden Sie hier.

https://www.feani.org/european-engineering-education-database/eeed-database