zur Startseite




VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.



gegründet

1893
 


Mitgliederzahl

ordentlich

33.000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

korporativ

1.250

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

studentisch

7.000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Stand 01.08.2007)



Organisationsform

Rechtsform: gemeinnütziger technisch-wissenschaftlicher Verband
 
Vertretung: Vorstand, Präsidium, Mitgliederversammlung, 29 Bezirksvereine, Landesvertretungen in den Bundesländern
 
Fachgremien: 5 Fachgesellschaften, zahlreiche Ausschüsse


 
******************************************




Zweck

Als Sprecher der Schlüsseltechnologien Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik engagiert sich der VDE für ein besseres Innovationsklima, eine moderne Ingenieurausbildung und eine hohe Technikakzeptanz. Darüber hinaus sorgt der VDE für Sicherheit: Mit VDE-Bestimmungen als anerkannten Regeln der Technik oder mit weltweit gefragten Sicherheitstests.



Porträt

Der VDE ist der Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik, ihrer Wissenschaften, der darauf aufbauenden Technologien und Anwendungen. Sein System ist weltweit einmalig: Der VDE vereint Wissenschaft, Normung und Produktprüfung unter einem Dach. So sind die Sicherheit in der Elektrotechnik, die Erarbeitung anerkannter Regeln der Technik als nationale und internationale Normen, Prüfung und Zertifizierung von Geräten und Systemen VDE-Schwerpunkte. So gehört das VDE Prüf- und Zertifzierungsinstitut mit Sitz in Offenbach weltweit zu den bekannten unabhängigen Prüforganisationen für elektrotechnische Produkte.

VDE-Tätigkeitsfelder sind der Technikwissenstransfer, die Forschungs- und Nachwuchsförderung der Schlüsseltechnologien Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik und ihrer Anwendungen. Seinen Mitgliedern bietet er zahlreiche Vorteile wie den Zugang zu Experten-Netzwerken, Wissenstransfer, Weiterbildung oder exklusive Web-Angebote. Mit 34.000 Mitgliedern, davon 1.250 Unternehmen und 7.000 Studenten, gehört der VDE zu den großen wissenschaftlich-technischen Verbänden in Europa.

Kommunikation, Energie, Mobilität und Life Science sind zentrale Innovationsfelder, die der VDE fördert. In diesen Bereichen gehören Deutschland und Europa zur Weltspitze. Diese Position zu kommunizieren, zu festigen und auszubauen, ist Ziel des VDE. Viele tausend Experten stellen ihr Know-how im Verband zur Verfügung.

Der VDE ist weltweit tätig und unterhält ein weitgespanntes Netz von internationalen Kontakten und Partnerschaften. Auf technisch-wissenschaftlicher Ebene kooperiert der VDE mit renommierten Verbänden rund um den Globus.

Bundesweit ist der VDE durch seine 29 Regional–/Bezirksvereine, den VDE-Landesvertretungen und 60 Hochschulgruppen präsent.
Ein ehrenamtliches Präsidium, dem namhafte Vertreter der Technik aus Wissenschaft und Wirtschaft angehören, und ein hauptamtlicher Vorstand gestalten die Verbandspolitik.

 

Eine ausführliche Darstellung der Ziele und Aufgaben finden Sie auch auf der Homepage "www.vde.com"



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

V

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

V

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Publikationen

dialog
 


Kooperationen

zahlreiche nationale und internationale Kooperationen


Preise/Ehrungen

VDE-Ehrenring
VDE-Ehrenmitglied
Preise und Ehrungen der Fachgesellschaften
 
 


 
******************************************




 

 

 

Adresse

 

 

 

web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.vde.com

 

 

 

 

 

 

Stresemannallee 15

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

60596 Frankfurt/M.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Telefon/Fax/mail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

+49 - 69 6308-0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

+49 - 69 6312925

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

service@vde.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 
 
 
 
 
Texte © VDE