zur Startseite




Warum EUR ING

Der EUR ING Titel dient gegenüber Arbeitgebern in ganz Europa und weltweit als Nachweis der Qualifikation als Ingenieur/in, die durch ein Studium und/oder entsprechende Berufserfahrung in einem Ingenieursberuf erworben worden sein kann.
 
Der Titel EUR ING erleichtert damit:
  • die Anerkennung beruflicher und akademischer Qualifikationen im europäischen sowie internationalen Umfeld (ggf. Befreiung von Ausgleichsmaßnahmen bei der Anerkennung von Abschlüssen),
  • den Arbeitsgeberwechsel innerhalb Europas sowie
  • den Nachweis des Einsatzes von qualifiziertem Personal bei internationalen Aufträgen.
 
Vom EUR ING profitieren vor allem Arbeitnehmer/innen, die in multinationalen Unternehmen tätig sind oder geschäftliche Kontakte außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums suchen. Der EUR ING ist in diesem Kontext vielerorts akzeptiert und als Nachweis erwünscht.
 
Die Europäische Kommission, zu der die FEANI enge Kontakte unterhält, stuft den EUR ING als "vorbildlich" ein. Im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften (Nr. C 268/38 vom 26.09.1994) wurde bekannt gegeben, dass durch die Eintragung von Personen in das EUR ING-Register aufgrund der nachgewiesenen Qualifikationen ihre ausländischen Berufsabschlüsse eine Anerkennung ohne Erbringung von Eignungsprüfungen oder Anpassungslehrgängen erfolgen kann. An der Weiterentwicklung des EUR ING arbeiten Expertinnen und Experten aus über zwanzig europäischen Ländern mit.